Börgel - Echtes bauen

Echt erfahren.

Wir bauen seit Generationen und für Generationen.


Ausbildung bei BÖRGEL

BÖRGEL hat sich immer zur Ausbildung von handwerklichem Nachwuchs bekannt und sieht darin seit Jahrzehnten den wichtigsten Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. In den letzten 20 Jahren wurden durchschnittlich drei bis vier Lehrlinge pro Ausbildungsjahr eingestellt, darunter Maurer- und Beton-/Stahlbetonbauer sowie Industrie- und Bürokaufleute. Vorteile der Lehre bei BÖRGEL liegen dabei im umfangreichen Leistungsspektrum des Unternehmens: Maurerlehrlinge lernen zusätzlich den gesamten Stahlbetonbau kennen und erlangen darüber hinaus auch noch Einblicke in den Kanal- und Tiefbau. Die gute Ausbildung bei BÖRGEL wird auch von den Bauunternehmern der Region geschätzt: in den letzten Jahren bildete das Unternehmen sechs Firmen-Nachfolger zu Maurern aus, die alle heute die elterlichen Betrieb übernommen haben.


Hoher Ausbildungsstand der BÖRGEL-Mitarbeiter

Einen hohen Ausbildungsstand der Mitarbeiter bescheinigt dem Bauunternehmen BÖRGEL Prof. Dr. Gerhard Syben von der Hochschule Bremen, der sich intensiv mit der Arbeitskräfteforschung in der Bauwirtschaft beschäftigt. Im Rahmen eines Forschungsvorhabens zur Neuordnung der Polierfortbildung im Auftrag der baugewerblichen Verbände machte er auch Erhebungen bei der Bauunternehmung BÖRGEL. Erfreuliches Ergebnis: der hohe Anteil an Polieren mit Meisterprüfung in Bezug auf alle Beschäftigten wurde so in keinem anderem Unternehmen angetroffen. Dies kommt den Kunden bei der Ausführung zugute.


Bewerbungen

BÖRGEL stellt in jedem Jahr Auszubildende zum Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer sowie Industriekauffrau bzw. -mann und Kauffrau bzw. -mann für Bürokommunikation ein. Norbert Goeke steht bei Informationswünschen oder Fragen gerne zur Verfügung.

Offene Stellen

Beton- und Stahlbetonbauer/in

Ausbildung

Maurer/in

Ausbildung