Auffrischung Kunstoff-Schweißtechnik

Der Einbau von Betonschutzplatten aus PEHD wird immer bedeutsamer beim Betonbau von Kläranlagen, Kompostwerken oder im Behälterbau. Diese Platten werden während der Betonage in die Schalung eingelegt und nachträglich untereinander verschweißt.

Viele Bauteile aus Ortbeton, die aggressiven Medien ausgesetzt sind, erhalten die Anforderung "XA3" für Betone mit Resistenz gegen starken chemischen Angriff nur mit einer zusätzlichen Schutzschicht, wie beispielsweise einem dichten Inliner aus hochverdichtetem Polyethylen.

Unsrer Team wurde daher erneut im Umgang mit unseren neuen Extrudern und der perfekten Herstellung von Extrusions-Schweißnähten geschult.

Zurück