Baubeginn Kompostwerk bei Berlin.

BÖRGEL hatte bereits im März 2022 den Auftrag für den Neubau eines Kompostwerkes in Berlin erhalten. Nun wurde mit den Arbeiten begonnen!

Auf ca. 10.000 qm Grundfläche werden in den nächsten 12 Monaten 3 zusammenhängende Hallen gebaut.

Den Kern der Anlage bilden dabei die 10 Rottetunnel in Stahlbeton-Bauweise mit darüber liegendem Biofilter, integriert in eine Tunnelhalle. Die benachbarten Hallen sind für die Rohwarenannahme und das Kompostlager konzipiert.

Insgesamt verbaut BÖRGEL bei diesem Projekt über 10.000 cbm Ortbeton und voraussichtlich mehr als 1500 Tonnen Bewehrungsstahl.

Im Leistungsumfung sind neben den Ortbetonarbeiten, den Stahlbeton- Fertigteilen und dem Stahlbau auch die Fassaden und Dachabdichtungsarbeiten enthalten.

Zurück