Überdachte Freifläche 10.000 qm

Im Rahmen eines Sondervorschlags plante und erstellte BÖRGEL eine Nachrottehalle mit einer Gesamtfläche von 10.000 qm in Saerbeck.

Die Konstruktion besteht aus Stahlbeton-Fertigteil-Stützen und einem Dach-Tragwerk aus Brettschichtholz mit Spannweiten von 25,00m in der Hauptrichtung und einer Pfettenlänge von 12,50m. Zur Optimierung der Tragkonstruktion wurden Fischbauch-Träger gewählt.

Die Dachhaut verfügt auf der Unterseite über eine Anti-Tropf-Beschichtung.

Die seitlich offene Halle dient als Nachrottefläche für Kompost, der an den seitlichen Stahlbetonwänden und in den Schüttboxen auf einer Höhe von 4,00m angeschüttet werden kann.

Die Leistung BÖRGEL umfaßte die schlüsselfertige Erstellung inkl. allen Planungsleistungen.

Zurück